Psalm 26

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche
Studienfassung liegt in Rohübersetzung vor.png
Status: Studienfassung liegt in Rohübersetzung vor
Eine erste Übersetzung aus dem Urtext ist komplett und kann weiter verbessert und geprüft werden. Auf der Diskussionsseite ist Platz für Verbesserungsvorschläge, konstruktive Anmerkungen und zum Dokumentieren der Arbeit am Urtext.

Lesefassung (Psalm 26)

123456789101112

Anmerkungen

Studienfassung (Psalm 26)

1 Von David.

Verschaffe mir Recht (Richte mich, Hilf mir) JHWHEmpfehlung zur Aussprache: mein Herr, der HERR, GOTT, °unser Gott°, °unser Herr°, die/der Eine, die/der Ewige, die/der Heilige, die/der Lebendige, Ich-bin-da, Adonaj, Ha-Schem, Ha-Makom, Schechina. Erläuterungen dazu gibt es auf der Seite JHWH.,
denn ich bin in meiner Vollkommenheit gewandelt (gegangen)a.
Und auf JHWHEmpfehlung zur Aussprache: mein Herr, der HERR, GOTT, °unser Gott°, °unser Herr°, die/der Eine, die/der Ewige, die/der Heilige, die/der Lebendige, Ich-bin-da, Adonaj, Ha-Schem, Ha-Makom, Schechina. Erläuterungen dazu gibt es auf der Seite JHWH. habe ich vertraut und ich wanke (falle) nicht.
2Prüfe (Teste) mich, JHWHEmpfehlung zur Aussprache: mein Herr, der HERR, GOTT, °unser Gott°, °unser Herr°, die/der Eine, die/der Ewige, die/der Heilige, die/der Lebendige, Ich-bin-da, Adonaj, Ha-Schem, Ha-Makom, Schechina. Erläuterungen dazu gibt es auf der Seite JHWH., erprobe (versuche) mich,
teste (verfeinere, veredele) meine Nieren und mein Herz (Inneres).b
3 Denn deine Güte (Gnade) [ist] vor meinen Augen
und ich gehe (wandle) in deiner Treue (Wahrheit, Standfestigkeit).
4 Ich saß nicht bei eitlen (falschen, inhaltlosen) Männern
und mit etwas verheimlichendenc ging (kam, verkehrte) ich nicht.
5 Ich hasste die Versammlung (Zusammenkunft) der Schlechten (Bösen),
und bei (mit) den Frevlern (Gottlosen, Kriminellen) saß ich nicht (zusammen).
6 Ich wasche mein Handflächen (Hände) in Unschuld,
und ich umschreite deinen Altar, JHWHEmpfehlung zur Aussprache: mein Herr, der HERR, GOTT, °unser Gott°, °unser Herr°, die/der Eine, die/der Ewige, die/der Heilige, die/der Lebendige, Ich-bin-da, Adonaj, Ha-Schem, Ha-Makom, Schechina. Erläuterungen dazu gibt es auf der Seite JHWH..
7 um ein Danklied hören zu lassen in [lauter] Stimmed
und um alle deine Wunder zu erzählen (predigen, verkündigen).
8 JHWHEmpfehlung zur Aussprache: mein Herr, der HERR, GOTT, °unser Gott°, °unser Herr°, die/der Eine, die/der Ewige, die/der Heilige, die/der Lebendige, Ich-bin-da, Adonaj, Ha-Schem, Ha-Makom, Schechina. Erläuterungen dazu gibt es auf der Seite JHWH., ich liebe den Ort (die Stätte) deines Hauses,
und den Standort (Ort) der Wohnung deiner Herrlichkeit (Ehre).
9 Raffe meine Seele (mein Leben) nicht mit den Sündern,
und meine Leben (Lebendigkeit) nicht mit den Männern des Blutes (Mördern),
10 denn an ihren Händen [ist] Schandtat,
ihre rechte Hand ist voll von (angefüllt mit) Bestechung (Geschenk).
11 Und ich gehe wandle (gehe) in Vollkommenheit,
erlöse mich und sei mir gnädig!
12 Mein Fuß stande aufrichtig (auf ebenem Boden),
in Versammlungen (Zusammenkünften) preise (segne, lobe) ich JHWHEmpfehlung zur Aussprache: mein Herr, der HERR, GOTT, °unser Gott°, °unser Herr°, die/der Eine, die/der Ewige, die/der Heilige, die/der Lebendige, Ich-bin-da, Adonaj, Ha-Schem, Ha-Makom, Schechina. Erläuterungen dazu gibt es auf der Seite JHWH..

Anmerkungen

a Die Einheitsübersetzung übersetzt hier frei: denn ich habe ohne Schuld gelebt. (Zurück zu v.1)
b Alle drei Verben drücken das Prüfen, testen, versuchen,usw. aus, eine genauere Untersuchung wäre schön. Die Verben in der Reihenfolge: בחן - נסה - צרף (Zurück zu v.2)
c Part. nif. m. (Zurück zu v.4)
d Oder einfacher: um dir laut Danke zu sagen/singen. (Zurück zu v.7)
e ELBKurz für „Elberfelder Bibel“. Sehr genaue und wenig kommunikative Übersetzung; als Vollbibel erstmals 1871 erschienen., LUTKurz für „Lutherbibel“. 1534 erstmals als Vollbibel erschienen. Zwar entgegen verbreitetem Urteil nicht die erste deutsche Bibelübersetzung, zweifellos aber die einflussreichste. Auch heute noch die verbreitetste deutsche Bibel überhaupt. EIN u.a. Übersetzungen übersetzen hier präsentisch, obwohl hier ein Perfekt steht. (Zurück zu v.12)
Ansichten
  • Seite
  • Diskussion
  • Quelltext anzeigen
  • Versionen/Autoren
Rubriken
Benutzeranmeldung
Drucken/exportieren