Hilfe:Hebräisch und Griechisch eingeben

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche


Grundsätzlich sollten ein paar geeignete Schriftarten installiert sein, wie die SBL-Fonts oder auch Gentium.

Inhaltsverzeichnis

Griechisch tippen

Windows XP

Systemsteuerung->Regions- und Sprachoptionen -> Sprachen -> Details -> Hinzufügen -> Griechisch Polytonisch

Wem das zu schwierig ist, kann auch einer bebilderten Anleitung folgen.

Hebräisch tippen

Das israelische Tastaturlayout lässt sich analog zum griechischen einstellen.

Tipp: Unter Windows sollte man den Tastaturtreiber "Biblical Hebrew SIL"[1] installieren. Der Treiber orientiert sich an den QWERTY-Tastatur und ist für Deutsche wesentlich intuitiver zu bedienen als die israelische Tastatur, außerdem unterstützt er sämtliche masoretischen Zeichen. Lange Vokale sind wie die Endversionen der Konsonanten über der Umschalttaste zu erreichen. Alef und Ayin liegen auf der 2. Ebene der Tasten "," und ".", Dagesch auf "´" (neben der Rücktaste).

Ein Handbuch mit Belegungsübersicht ist auf Englisch erhältlich.[2]

Bibeltexte kopieren

Für hebräischen Text ist dies aus der Online-Variante des Westminster Leningrad Codex ohne Weiteres möglich (wegen der offenen Lizenz). Aus den freien Bibelprogrammen ist dies ebenfalls möglich.

Hebräisch im Wiki

Da einfach eingefügter hebräischer Text wirklich häßlich aussieht (und er nichtmal gut lesbar ist), gibt es die Möglichkeit ihn zu verschönern:

Für den Fließtext: {{Hebr}}גֳכעֻב {{Hebr ende}} wird zu: גֳכעֻב

(alternativ für Menschen die HTML verstehen: <font class="hebr"> גֳכעֻב </font> wird zu גֳכעֻב )

oder

Falls etwas ganz groß werden muss: גֳכעֻב ist das Ergebnis von: <font class="hebr16"> גֳכעֻב </font>

Ansichten
  • Hilfeseite
  • Diskussion
  • Quelltext anzeigen
  • Versionen/Autoren
Rubriken
Benutzeranmeldung