Benutzer:Ben

Aus Die Offene Bibel

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Bio

Koordinator des Markus-Projekts

markusprojekt@offene-bibel.de
facebook.com/benjamin.misja
plus.google.com/+BenjaminMisja
Mein Benutzername: Ben
Übersetzerblog

Ben hat an der FTH Gießen Theologie studiert. Bei der Offenen Bibel ist er seit 2009 aktiv und hat die Entwicklung des Projekts maßgeblich mitbeeinflusst. Von ihm stammen unter anderem Übersetzungen vom Jakobusbrief, einem Großteil der aramäischen Texte im AT und mehrere der schon fertiggestellten Kapitel der Studienfassung. 2010-12 war er Vereinskassierer beim Offene Bibel e.V.

Sonstiges:
Familienvater, vor kurzem nach Texas gezogen. Mag Textkritik, Progressive Rock, Linux und Naturspaziergänge.


Die Offene Bibel und ich

Bei der Offenen Bibel habe ich mich aus Faszination an der Verwirklichung einer eigenen Bibelübersetzung angemeldet. Inzwischen bin ich Qualitätsmoderator und Mitglied des Kernteams. Ich betreue einige von unseren Social-Media-Seiten und trage auch einige der Nachrichten-Artikel auf der Startseite bei. Bis 2012 war ich Vereinskassierer im Förderverein „Offene Bibel e.V.“. Von November 2013 bis März 2014 organisiere ich vollzeitlich das Markusprojekt.

Quantität ist meine Sache nicht, gründliche Exegese habe ich lieber – wenn ich eine Perikope oder ein Kapitel einstelle, dann gerne auch schon mit Alternativen und ausformulierten Fußnoten. Besonders viel Arbeit habe ich in die Übersetzung von Psalm 67 und Psalm 2 gesteckt, beide inzwischen fertige Studienfassungen. Neben vielen anderen habe ich zudem einen großen Teil der aramäischen Teile des AT sowie den Jakobusbrief übersetzt. Dazu kommen abschnitte des Johannesevangeliums, der Offenbarung und der Paulusbriefe. Abgesehen davon werkele ich immer wieder an der Anleitung zur Studienfassung, der Sekundärliteratur, der Übersetzungs-F.A.Q. oder im Grammatikteil.

Meine Beiträge (das Feature hab ich von Florian_K. geklaut)

Als Qualitätsmoderator schaue ich vor allem auf:

  • eine akkurate Übersetzung unter Berücksichtigung des Kontexts und exegetischer Erkenntnisse
  • guten Stil: eine verständliche und zeitgemäß-pragmatische Ausdrucksweise.
  • die Einhaltung der Übersetzungskriterien

Liste von Unterseiten

Persönliche Fassungen

Ansichten
  • Benutzerseite
  • Diskussion
  • Quelltext anzeigen
  • Versionen/Autoren
Rubriken
Benutzeranmeldung
Drucken/exportieren