Verse linkbar machen

Hallo,

wenn die OB mal komplett ist, sollte es doch bestimmt eine Funktion geben, best. Verse/Bibeltexte von extern zu verlinken (Wenn man in Blogs etc. die OB zitiert).
Dann sollten meiner Meinung nach direkt Verse Query-fähig sein, also dass man unter der URL http://www.offene-bibel.de/Lk1/1
auch Lukas 1:1 bekommt und nicht das ganze erste Kapitel.
Der einfachste Weg dahin wäre doch, per rewrite-rule die Anfrage /Lk1/1
in /wiki/index.php5?title=Lukas_1#Vers_1 zu übersetzen.
Dann müssten blos noch die Verszahlen in den Wikis mit ankern versehen werden.
Bei Wikipedia geschieht das ja automatisch mit allen ==Überschriften==. Das müsste doch hier auch machbar sein, wenn man die Verszahlen irgendwie auszeichnet
(Z.B. #1) dass dann daraus der Wiki-Interpreter einen HTML-Code
<a name=Vers_1>1</a>
bastelt. Diese Anker können ja dann per URL-Aufruf wie oben angesprochen werden, wie hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Luther#Theologie.

Dann sollte man aber jetzt Anfangen, die Verszahlen gesondert auszuzeichnen, oder?
Weiter hätte das den Vorteil, dass man (für die Lesefassung ineressant) die Verszahlen ausblenden/hochstellen/stylen könnte, in dem der HTML-Code ne Klasse erhält:
<a name="Vers_1" class="Vers-Lesefassung">1</a> mit
a.Vers-Lesefassung {vertical-align:super} im Style-Sheet würde die Hochstellung der Verszahlen bewirken. Zusätzlich könnte man sie dann auch per Javascript ganz ausblenden, wenn man reinen Fließtext der Lesefassung haben möchte.

Was haltet ihr davon?

Re: Verlinkbare Verse

Bild des Benutzers Wolfgang Loest

Das ist eine wunderbare Idee. Dank Deiner technischen Ausführungen kann ich mir auch den Weg dahin vorstellen. Vielleicht gibt es eine passende Mediawiki-Erweiterung. Bis jetzt scheiterten meine Mod-Rewrite-Versuche im Wiki. Aber Du scheinst Ahnung davon zu haben?!? Da könne ich echt Hilfe gebrauchen.

[Werbeblock]
Ich bin leider im Moment mit der Arbeit an einem neuen Theologiestudierendenportal sehr in Anspruch genommen (mal nicht meine eigene Idee, sondern der Studierendenrat Evangelische Theologie steht dahinter). Der Launch ist passenderweise am Reformationstag, sprich in der nächsten Woche werde ich mich um nichts kümmern können.

Falls ihr mal vorbeischauen wollt: http://www.theologiestudierende.de (auch fertige TheologInnen, Interessierte und Katholiken dürfen sich eingeladen fühlen! Selbst ein paar österreichische Theologiestudierende sind beim Betatest gewesen).
[/Werbeblock]

mod_rewrite

Bild des Benutzers J.Heck

Hallo,
habe gerade in bisschen mit der .htaccess rumgespielt und festgestellt, dass es so nicht geht, wie ich dachte.
Man kann zwar eine Regel erstellen
RewriteRule ^(Jon|Jona)([0-9]+)/*([0-9]*)$ /wiki/index.php5\?title=Jona_$2#Vers_$3 [NC],
diese würde auch die Anfrage /Jona1/1 auf wiki/index.php5?title=Jona_1 umleiten,
aber die Übergabe des Ankers funzt nicht.
Ich denke, das hängt damit zusammen, dass der Apache-Server beim ausliefern der (neu) adressierten, angeforderten Datei seine Dienste beendet und der Sprung zum Anker vom Browser erledigt werden müsste.
Womit es hingegen geht, ist ein meta refresh, weil entgegen der .htaccess im Browser ausgeführt wird.

Somit wäre mein neuer Lösungsansatz:

Per .htaccess alle Anfragen wie /Gen/1/1 umleiten auf eine Datei
driver.php
In der PHP-Datei dann die Anfrage zerhacken,

<?
$stelle = explode("/",$_SERVER["HTTP_HOST"].$_SERVER["REQUEST_URI"]);
?>

was dann schonmal die einzelnen Teile URL in ein Array speichert.
$stelle[1] sollte dann = "Gen" sein
und $stelle[2] = "1"
und $stelle[3] = "1"
Dann müsste eine Reihen an if-Abfragen kommen
und am Ende die neue URL zusammengesetzt werden,
und per meta refresh könnte man schließlich das Ergebnis laden lassen (vom Browser, statt vom Server).

Keine Zeit

Bild des Benutzers chiefci

Was soll ich denn davon halten?
Ein http://www.theologiestudierende.de/ macht Werbung und hat keine Zeit.
Schäme Dich, und bete um Vergebung.
Chief

in progress

Bild des Benutzers J.Heck

Ich habe nun eine Kopie des Wikis, an der ich in Ruhe versuche, eine Lösung zu entwickeln.
Kennt sich jemand mit MediaWiki aus?

Re: in progress

Bild des Benutzers Wolfgang Loest

Gut auskennen tue ich mich leider nicht, aber ich habe zumindest ein passendes Template gefunden, was wir zurechtbasteln könnten. Der Nachteil ist erstmal, dass im Grundtemplate nur 10 Anker erlaubt sind, was bedeutet, dass es bei den meisten Kapitel in der Grundkonfiguration nicht funktioniert (aber wie gesagt, das kann man erweitern). Dann ist das Problem, dass der Quelltext für die Übersetzer dadurch recht unübersichtlich wird (zumindest, wenn wir tatsächlich jeden Vers ankern wollen). Immer für 10 Verse einen Anker setzen wäre vertretbar, aber sicherlich keine Ideallösung. Zumal wir dann die Versnummer auf "Hilfe:Kapitel erstellen" eben mittendrin nach allen 10 Versen unterbrechen müssten und dann auch noch die Autoren für die Studienfassung und die Lesefassung verschiedene Versnummern da rauskopieren müssten. Ich werde folglich weitersuchen.

http://en.wikipedia.org/wiki/Template:Anchor

Re: in progress

Bild des Benutzers Wolfgang Loest

Noch was gefunden:
Das Problem der Unterschiedlichen Verse in Studien- und Lesefassung ist dabei nicht gelöst, aber es wäre für jeden Vers nur ein [[#S1|1]] für den ersten Vers der Studienfassung nötig (und entsprechend [[#L1|1]] für die Lesefassung). Das ist schon fast annehmbar

http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:Auto-Anchor

Re: in progress

Bild des Benutzers J.Heck

Ich bin auch einen Schritt weiter.
Siehe Screenshot: http://1kh.de/408897

In meinem Skript fehlen im Moment noch Aliase für die Buchnamen, aber mit den vollständigen Namen wie im Wiki verwendet geht es schonmal.
Als Anker habe ich bis jetzt allerdings nur #Lesefassung genommen, da die Anker der Verse ja noch fehlen.

Bei Mediawiki hab ich noch garkeinen Durchblick.
Muss jetzt erstmal meine andren Sachen für die Uni machen,
dann kommt der nächste Schritt, hoffe ich.

Re: Verlinkbare Verse

Bild des Benutzers Wolfgang Loest

Sehr gut! Wir scheinen in der Sache echt voran zu kommen. Hast Du schon eine Idee für das Rewrite der Adresse nach dem Muster offene-bibel.de/wiki/buchkapitel ?

Re: Verlinkbare Verse

Bild des Benutzers J.Heck

Ja:
RewriteRule ^(Gen|Exo|Lev|Num|Deu|Jos|Jdg|Rut|1Sa|2Sa|1Ki|2Ki|1Ch|2Ch|Ezr|
Neh|Est|Job|Psa|Pro|Ecc|Sol|Isa|Jer|Lam|Eze|Dan|Hos|Joe|Amo|Oba|Jon|Mic|
Nah|Hab|Zep|Hag|Zec|Mal|Mat|Mar|Luk|Joh|Act|Rom|1Co|2Co|Gal|Eph|Phi|Col|
1Th|2Th|1Ti|2Ti|Tit|Phm|Heb|Jam|1Pe|2Pe|1Jo|2Jo|3Jo|Jud|Rev|Tob|Jdt|1Ma|2Ma|
Wis|Sir|Bar|Sus|Prm|Esg)+/*([0-9]*)/*([0-9]*)$ suche\.php [NC]
so ungefähr müsste die Zeile aussehen, plaziert in der.htaccess im Stammverzeichnis.
Wie gesagt, Aliase und Vereinfachung mit der RegExp für die Bücher fehlen noch.
Werde es per Mailingliste sammeln.

LG

Re: Verse linkbar machen

Damit Leser auch eine Möglichkeit haben, Verse zu verlinken, habe ich die Versummern mal auf den eigenen Anker gelinkt, siehe:

http://www.offene-bibel.de/wiki/index.php5?title=Markus_9#l25

Ist das so in Ordnung, gibt es eine bessere Möglichkeit oder macht das Probleme?

Die Versnummern ausblenden zu können, finde ich eine gute Idee, ist praktisch, wenn man mehrere Verse zitieren möchte, dann muss man die Versnummern nicht manuell entfernen. Allerdings muss das auch ohne JavaScript möglich sein.

Re: Verse linkbar machen

Hey, die Idee die Versnummern zu verlinken finde ich super!

Das sollte die Wiki aber eigentlich von alleine können. Ich habe die Wikierweiterung mal entsprechend angepasst (siehe hier). Es ist glaube ich besser, das erst mit der neuen Webseite auszurollen. Änderungen an der Livewebsite an der MediaWiki-Erweiterung mache ich ungerne ohne dass das von unserem MediaWiki-Erweiterungs-Guru (Olaf) abgesegnet wurde.

Könntest du die manuell eingefügten Tags bis dahin wieder rausnehmen?

Kommentar-Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare aus und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Rubriken
Bibelstelle aufschlagen
Volltextsuche

...dann einfach an folgende E-Mailadresse schicken:

meinBeitrag@offene-bibel.de

Benutzeranmeldung
Im Netz

      Offene Bibel bei Identi.ca   Offene Bibel bei Google Plus   Offene Bibel bei Friendica/ Diaspora