Gedanken zwischen Relicamp und Redesign

Ben hat schon den Anfang mit seinem Blogeintrag "Frischzellenkur" gemacht. Ich möchte mich anschließen und habe mir ein paar Gedanken zu einem möglichen neuen Design gemacht. Die größten Mankos an unserer jetzigen Seite dürften die schwierige Auffindbarkeit von Informationen und die fehlende Mobilvariante sein.
Letztes Wochenende war ich auf dem <a href="http://relicamp.mixxt.de">Relicamp</a> in Frankfurt und habe in mehreren Sessions den eindringlichen Hinweis auf die zunehmende Wichtigkeit von mobilem Webdesign gehört (siehe hierzu auch meinen <a href="http://erloest.wordpress.com/2012/05/14/relicamp12/">Blogeintrag</a> in meinem privaten Blog). Bei einem Relaunch müssen wir also auf die kompatibilität für Mobilgeräte, seien es Smartphones oder Tablets, achten. Maria Herrmann stellte eindrücklich vor, was man mit ein wenig Vorrausplanung und KnowHow machen kann. Ihren Vortrag zu technischen Möglichkeiten von mobilem Webdesign findet ihr hier, den allgemeinen Vortrag zum Überallinternet habe ich euch direkt zum Anschauen eingebunden:

Auf dem Barcamp habe ich auch mit den Machern von rpi-virtuell.net gesprochen, vielleicht ergibt sich ja die Möglichkeit einer engeren Zusammenarbeit. Den Psalm 23 in Leichter Sprache haben sie auf jeden Fall schon voller Begeisterung in ihren Materialpool eingebunden.

Ich habe vor ein paar Wochen noch einmal etwas intensiver über ein mögliches Design bzw. eine Neustrukturierung der Navigation nachgedacht und möchte euch diese Gedanken nicht vorenthalten. Weil wir in erster Linie zwei Zielgruppen bedienen, diejenigen, die übersetzen bzw. mitarbeiten wollen und die, die unsere Übersetzungen lesen möchten, könnte man zum Auffinden der gesuchten Seiten eine Art Zielgruppennavigation einrichten. Gewöhnlich sehe ich die eine solche Aufteilung als eher unnütz an, aber in unserem speziellen Fall könnte es wirklich etwas bringen, zumal die Zielgruppen scharf voneinander zu trennen sind.

 

Die angedachte Menüstruktur könnte so aussehen:

  • Startseite
  • Lesen
    • Übersicht
    • Beispiele für gute Studienfassungen
    • Beispiele für Lesefassungen
    • Beispiele für Fassungen in Leichter Sprache
  • Mitarbeiten
    • Kriterien
    • Autorenportal
    • Forum
    • Kleinigkeiten die erledigt werden müssen
  • Wir
    • Über uns
    • Verein
    • Spenden
    • In der Presse
    • Blogs

Und hier meine Gedanken zum neuen Design in bildlicher Form. WICHTIG! Unsere Seite wird vermutlich nie so aussehen, es ist lediglich ein erster Entwurf, der zum Diskutieren anregen soll.

Rubriken
Bibelstelle aufschlagen
Volltextsuche

...dann einfach an folgende E-Mailadresse schicken:

meinBeitrag@offene-bibel.de

Hilfe und Gespräche im Chat
Benutzeranmeldung
Im Netz

      Offene Bibel bei Identi.ca   Offene Bibel bei Google Plus   Offene Bibel bei Friendica/ Diaspora