Abstimmung zum Webfish 2012

Diesmal sind wir nicht dabei. Vielleicht nächstes Jahr wieder. Trotzdem, die Abstimmung zum Webfish 2012 hat begonnen. 10 christliche Webseiten haben es in die Endrunde der diesjährigen Abstimmung geschafft. Eine kurze Zusammenfassung des Ausschreibens und der nominierten Seiten mit Links zu den einzelnen Projekten liefert das Medienmagazin pro.

Der Webfish wird jährlich von der EKD zusammen mit dem Gemeinschaftswerk der Evangelischen Publizistik (GEP) verliehen. Unter den eingereichten Vorschlägen werden jedes Jahr 10 ausgewählt und dann zur öffentlichen Abstimmung gestellt. Neben dem Ergebnis der öffentlichen Abstimmung geht auch die Bewertung einer Expertenjury in die Endwertung mit ein. Wichtig für eine gute Bewertung ist Qualitätsarbeit in den folgenden Bereichen: A Information und Informationsarchitektur, B Design und Layout, C Kommunikation und Interaktion und D Technische Umsetzung. Neben dem Webfish in Bronze, Silber und Gold werden auch ein Webfish "Innovation" sowie ein Webfish Förderpreis verliehen. Letztes Jahr schaffte es die Offene Bibel immerhin in die Finalrunde - und erlebte so einen willkommenen Bekanntheitsschub in der christlichen Internetszene. In der Folge wurden wir etwa von pro in einem Artikel vorgestellt. Am Ende gewonnen haben wir dann leider nicht.

Abstimmen kann man hier. Mein Favorit ist übrigens die Christuskirche Bochum. Klasse Aufmachung, klasse Texte! Aber auch das Kloster Marienode und Gerne Katholisch haben mir gut gefallen.

Rubriken
Bibelstelle aufschlagen
Volltextsuche

...dann einfach an folgende E-Mailadresse schicken:

meinBeitrag@offene-bibel.de

Benutzeranmeldung
Im Netz

      Offene Bibel bei Identi.ca   Offene Bibel bei Google Plus   Offene Bibel bei Friendica/ Diaspora